Huforthopädie

Was Ist Huforthopädie?

Die Orthopädie ist ein Fachgebiet der Medizin, das sich mit Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates befasst. Nicht anders als beim Menschen ist das Verlangen nach einem gesunden Bewegungsapparat beim Pferd. Die Huforthopädie befasst sich mit der Befundung der Hufe, der Hufsituation, deren Einfluss auf den gesamten Bewegungsapparat, und der angepassten Bearbeitung der Hufe. Treten durch Starke Deformierungen oder Fehlstellungen der Hufe Schmerzen auf, nimmt das Pferd eine Schonhaltung ein, und überbeansprucht andere Partien des Körpers, was negative Einflüsse auf die Gesunderhaltung des ganzen Tieres hat. Durch gezielte Einflussnahme am Huf werden Deformierungsprozesse umgekehrt, Fehlbelastungen entgegengewirkt, und Hufsituationsbedingte Schmerzen reduziert. Ohne Huf kein Pferd, also ist es einer der wichtigsten Punkte beim Pferd, die Hufe gesund zu erhalten.

Wie gehe ich bei der Huforthopädie vor?

Zu Beginn wird eine Befundaufnahme gemacht, bei der jeder einzelne Huf begutachtet wird, bei der die Symptome beurteilt und die Belastungssituationen erkannt werden. Es wird beachtet wie die Hufsituation in Zusammenhang mit dem Gesamtbild des Pferdes welchen Einfluss hat, und wie die Hufe Optimal bearbeitet werden sollen. Schnelle Stellungskorrekturen nehme ich in der Regel nicht vor, da die inneren Strukturen sich an eine geänderte Stellung zuerst anpassen müssten, was seine Zeit in Anspruch nimmt, und diese so zeitweise überbeansprucht würden. Der Huf wird von mir so Bearbeitet, dass sich dieser selber ins Gleichgewicht bringt über die Zeit hinweg, wände die zu lange werden bekommen mehr abrieb, Hebelwirkungen werden ausgeschaltet, und nicht Tragfähige und demnach oft weniger belastete Bereiche des Hufes werden zum Tragen gebracht, um überbelastete Bereiche zu entlasten. Dies bedingt eine Regelmässige und auf Huf, Pferd und dessen Haltung angepassten Intervall, damit der Huf selber den Weg zum Physiologischen Huf finden kann, und dem Pferd so das optimale wohlfühlen auf den eigenen Füssen zu ermöglichen.