Goodsmith


„Für Pferde ist es am natürlichsten, barhuf durch die
Natur zu laufen. Doch weil wir Menschen Schotterwege
angelegt und Straßen asphaltiert haben, und Reiter
zusätzliches Gewicht bedeuten, benötigen Pferde immer
wieder einen Hufschutz.

Deshalb haben wir mit dem Goodsmith eine der
innovativsten Hufschutzalternativen für Dein Pferd
entwickelt, der über ein Klettsystem mit dem
Huf verbunden wird und jederzeit von Dir an- und
abgenommen werden kann.“
(Quelle: https://www.good-smith.com/)


Der Goodsmith ist ein neuartiger Hufschutz, der innert Sekunden an und ausgezogen werden kann, um dem Pferd dann Schutz zu bieten, wenn es welchen benötigt. Der Hufschuh wird von deinem Hufbearbeiter angepasst, und dies in 6 Schritten:

  • Hufumriss auf der Grundplatte (Sohle) einzeichnen
  • Grundplatte auf en Huf anpassen
  • Laschen Anschweissen
  • Huf reinigen und Entfetten
  • Klettpads anbringen
  • Hufschuh Anziehen

Hast du den Passenden Schuh, kannst du ihn selber innert kürze an den Huf klippen und ihn gerade so rasch wieder vom Huf lösen.

Da Die Laschen individuell an die Grundplatte geschweisst werden können lässt sich der schuh an beinahe jeden Huf anpassen.

Die Schuhe lassen sich über den Zertifizierten Hufbearbeiter bestellen, der sie dann auch gleich Anpassen kann. wende dich an den Hufbearbeiter deines Vertrauens, der gegebenenfalls natürlich bei Goodsmith herzlich willkommen ist, um einen Workshop für die Anpassung des Hufschutzes zu geniessen.

Die Ersatzteile wie etwa Klett oder Klettschutz können vom Besitzer auch mal selber gewechselt werden. Sobald diese Verfügbar sind können diese über den Bearbeiter ebenfalls bezogen werden.

Du hast die Nase voll von ewigen Gedanken drüber wie lange der Hufschutz hält? wie wäre es mit 1x kaufen, und dann das Pferd versorgt zu haben, so lange es mit dir deine Wege gehen kann? Informier dich über Goodlife, die lebenslange Versorgung mit Hufschutz.

–> Goodlife Webseite <–

für Fragen bin ich natürlich gerne zur Selle, zb. per Mail